Datenschutz 2018-05-24T13:06:26+00:00

Home > Datenschutz

Datenschutz

Allgemeines

Die RAU GmbH freut sich über Ihren Besuch unserer Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Datenschutz und Datensicherheit sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Die nachfolgenden Bestimmungen legen fest, wie RAU GmbH mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
RAU GmbH
Deutzring 6a
86405 Meitingen

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns über Kontaktformulare auf unseren Webseiten oder via Email übermitteln, wie Namen, Titel, E-Mail- oder Postadresse, Telefonnummern, Fax usw., sind freiwillige Angaben. Diese Angaben werden direkt an unseren Unternehmenssitz in Meitingen (Bundesrepublik Deutschland) geleitet und von hier aus verarbeitet und genutzt. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und RAU erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Ermöglichung der Kontaktaufnahme mit RAU. Diese Angaben werden nur zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen verwendet, z.B. im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder einer Dienstleistung, einer Anfrage oder einer Informationsanfrage. Ihr Einverständnis mit der Speicherung und Nutzung können Sie jederzeit widerrufen. Alle Daten, die Sie uns mitteilen, werden in unserem Unternehmen gespeichert und verarbeitet. Keinesfalls werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Darüber hinaus haben wir geeignete Vorkehrungen getroffen, um einen unerwünschten Zugriff von Seiten dritter auf die bei uns gespeicherten Informationen auszuschließen. Außerdem erheben und speichern wir kurzfristig folgende Nutzungsdaten um Ihnen die Nutzung zu ermöglichen: Merkmale zu Ihrer Identifikation (IP-Adresse, Nutzernamen und Passworte) sowie Angaben zu Beginn, Ende, Art und Umfang Ihrer Nutzung und Art Ihres Browsers und Betriebssystems. Dies ist ein notwendiger technischer Vorgang beim Abruf von Webseiten. Eine Auswertung der IP-Adresse des Besuchers erfolgt nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der RAU GmbH. Von der RAU GmbH werden keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt. Das Telemediengesetz (TMG) erlaubt nach § 15 Abs. 3 TMG die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, solange der Nutzer dem nicht widerspricht. Sobald wir in unserem Internetangebot von der Erstellung von Nutzerprofilen Gebrauch machen, werden wir Sie auf Ihr Widerspruchsrecht hinweisen. Über die bereits genannten Fälle hinaus werden keine weiteren personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn einer weitergehenden Verarbeitung nicht ausdrücklich zugestimmt wird. Wenn Sie per E-Mail unseren Newsletter-/Info-Service beziehen wollen, benötigen wir neben Ihrer Einwilligung und E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletter-/Info-Services einverstanden sind (sog. double-opt-in). Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck erhoben, Sie über unseren Newsletter-/Info-Service per E-Mail zu informieren und unsere diesbezügliche Berechtigung nachzuweisen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Einwilligung zur Zusendung des Newsletter-/Info-Services einschließlich der dazu erforderlichen Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Besuch der Plattform

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Von Nutzern eingegebene Daten

Um den Shop nutzen zu können, ist das Anlegen eines Benutzerkontos erforderlich. Dafür werden persönlichen Angaben wie E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Firmenname und Postanschrift erhoben und bei uns gespeichert.

Die vorstehend genannten Daten werden ausschließlich für die Vertragserfüllung verwendet.

Cookies

Ebenfalls möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir „Cookies“ auf unserer Seite verwenden. „Cookies“ sind kleine Dateien mit Textinformationen, die auf der Webseite von Besuchern abgelegt werden können. Die Information, welche in „Cookies“ enthalten sind, erleichtern Ihnen die Navigation und ermöglichen gleichfalls die korrekte Anzeige unserer Internetseiten. Keinesfalls sind unsere „Cookies“ dazu geeignet, Sie als Person zu identifizieren. Das Speichern von „Cookies“ können Sie verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen auf die Ablehnung von „Cookies“ oder deren vorherige Anzeige einstellen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Sie können in Ihrem Internetbrowser sowohl den Einsatz von Cookies deaktivieren als auch bereits gesetzte Cookies entfernen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der Hilfefunktion zu Ihrem Browser.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Ende der Datenschutzerklärung).
Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir Sie darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Einwilligung, Widerspruchsrecht

Sie sind berechtigt, eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch RAU GmbH jederzeit zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass nach Widerruf Ihrer Einwilligung eine Leistungserbringung eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann.

Soweit Sie weitere Informationen wünschen, eine Einwilligung widerrufen wollen oder der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen unser Support unter der E-Mail-Adresse info@rau-systems.de zur Verfügung.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten und eine teilweise oder komplette Löschung Ihrer Daten zu veranlassen. Sollten Sie wünschen, dass Daten korrigiert oder gelöscht werden, anderweitige Fragen oder auch Anregungen haben, nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular oder richten Sie Ihre Anfrage an folgende Adresse:

Rau GmbH
Deutzring 6a
864045 Meitingen
info@rau-systems.de

Stand 04.2018

 quickfinder Sie haben noch Fragen ?
> zum Kontaktformular
zum Shop Sie benötigen noch Zubehör ?
> zum Shop